Polytech

kontakt
Kunststoffe Sonder-Maschinenbau Kontakt deutsch english chinese

Kompetent. Fair. Zuverlässig. Unsere Stärke - Ihr Gewinn.

Boden- / Deckelautomat

Bild 16
Bild 17
Bild 18

Verwendung:

Der Boden- /Deckelautomat dient zum automatischen Herstellen von Böden bzw. Deckeln, welche für den Zusammenbau vom Oktabinen (8-eck Kartons) benötigt werden. Normalerweise werden in einer Produktion, in welcher Oktabinen serienweise abgefüllt werden, diese mittels eines Handlinggerätes oder einer vollautomatischen Anlage aufgebaut. Der Zusammenbau des Bodens bzw. des Deckels erfolgt aber oft noch per Hand. Um auch diesen Schritt zu automatisieren und dadurch wertvolle Personalkosten zu sparen, wurde dieser Vollautomat zur Vorfabrikation von Böden bzw. Deckeln entwickelt.

Funktion:

In ein Magazin werden die Zuschnitte der, je nachdem zu fertigenden Böden oder Deckel eingestellt. In den meisten Fällen wird sogar der gleiche Zuschnitt für Boden und Deckel verwendet. Ein Greifer saugt mittels Vakuum den obersten Zuschnitt an und legt ihn in die Formstation. Sollte es beim Zuschnitt notwendig sein, aus vom Kartonhersteller benötigte "Brücken" zwischen den einzelnen Stanzformen zu brechen, ist eine Abschlagvorrichtung vorgesehen. Durch schließen der Formeinheit wird der Zuschnitt in seine 8-eck Form gebracht. Nun stülpen 4 Zangen die Laschen nach innen, welche dem Bode / Deckel die Steifigkeit geben. Der Greifer legt nun den fertigen Deckel auf ein Förderband, welches den Boden / Deckel zur Entnahmeöffnung befördert. Dabei wird jeder 2 . Boden / Deckel um 22,5° gedreht, um einen Stapel bilden zu können. Bei der Entnahmeöffnung wir der fertige Boden / Deckel auf die vom Kunden vorgegebene Höhe gestapelt.

Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Anfragen und Angebote!

Home  |  Impressum  |  AGB